Auf Grund der Probleme mit dem Untergrund in unserer Tennishalle hat sich der Verein im Frühjahr entschieden den Hallenboden zu erneuern um wieder alle 3 Plätze uneingeschränkt nutzen zu können. Nach ein paar Ortsterminen, zahlreichen Beratungsgesprächen, Probespielen und einem regen internen Austausch fiel die Entscheidung letztlich auf einen modernen Hallenboden, dessen Spieleigenschaften einem Sandplatz sehr nahe kommen, der muskel- und gelenkfreundlich ist und der mit den normalen Sandplatzschuhen genutzt wird.

So rückten die Arbeiter der Firma Sportas im Juni an und innerhalb von 2 Wochen wurde aus dem blauem Teppichboden ein roter, künstlicher “Sandplatz” mit Granulat.

Wer den neuen Belag gerne ausprobieren möchten, kann über unser Onlinebuchungssystem schnell und einfach eine oder mehrere Stunden buchen.

Ein paar Impressionen aus der Umbauphase:

Halle_Neu2018Bauphase01 Halle_Neu2018Bauphase02 Halle_Neu2018Bauphase03 Halle_Neu2018Bauphase04Halle_Neu2018Bauphase05Halle_Neu2018Fertig

Neuer Boden für die Tennishalle